Suche

Positive Veränderungen durch Hypnose erfahren

Hypnose ist eine Technik, die darauf abzielt, dass sämtliche Verhaltensweisen ihren Ursprung im Unterbewusstsein haben. Ziel meiner Hypnose in der Psychologischen Beratungspraxis Wilhelmshaven ist es, Verhaltensweisen zum Positiven zu verändern, Kräfte zu mobilisieren und bestimmte Ziele zu erreichen.

Während der Hypnose bringe ich Sie dabei in einen ganz natürlichen tiefenentspannten Zustand, den eigentlich jeder kennt: Beim Autofahren, kurz vor dem Einschlafen oder Aufwachen, bei Langeweile. In der Fachsprache wird dieser Zustand Trance genannt. Sie werden dabei nicht ferngesteuert, sondern können weiter natürlich hören, sprechen und sich auch bewegen. Gemeinsam begeben wir uns dann auf eine Gedankenreise, die tief im Unterbewusstsein verankert wird und so Verhaltensweisen nach Ihren Zielen verbessert.

Grundsätzlich ist jeder Mensch hypnotisierbar, der bereit ist, sich darauf einzulassen. Eine Hypnose gegen den eigenen Willen ist nicht möglich.

DVH-anerkannter HypnoCoachIch bin Mitglied im Deutschen Verband für Hypnose e.V. (DVH), der National Guild of Hypnotists (NGH) und im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP).

Übrigens: Show-Hypnosen lehne ich grundsätzlich ab. Ich arbeite streng nach den Ethik-Richtlinien des DVH.

Gewichtsreduktion

Gewichtsreduktion

Dank Hypnose nachhaltig und gesund abnehmen und ohne Diät zum persönlichen Wohlfühlgewicht finden.

mehr erfahren

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung

Schluss mit Nikotin: Nichtraucher werden und bleiben durch Hypnosebehandlung.

mehr erfahren

Sportmotivation

Sportmotivation

Sportmotivationshypnose hilft dabei Bestleitungen abrufen zu können und fokussiert an den Start zu gehen.

mehr erfahren

Blockadelösung

Blockadelösung

Prüfungsstress, Schüchternheit, Hemmungen – diese und mehr Blockaden können mit Hypnose beseitigt und so zu mehr Sicherheit, Lebensqualität und Erfolg führen.

mehr erfahren

Indikation: Wer sollte auf Hypnose verzichten?

Grundsätzlich kläre ich mit Ihnen in der Vorgespräch-Anamnese, ob eine Hypnose für Sie in Frage kommt.

Beim Vorliegen folgender Probleme und Diagnosen darf keine Anwendung von Hypnosetechniken erfolgen:

  • akute Psychose / psychische Erkrankung,
  • unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamenteneinfluss,
  • geistige Behinderung,
  • Schwangerschaft,
  • Epilepsie,
  • schwere Herz-Kreislauferkrankungen und
  • Trombose.